Phantastik tagged posts

Brenne, Bosparan, brrreeennneee!

Blog | Keine Kommentare

Mein neuer Roman „Brennen soll Bosparan“ ist erschienen! Gestern kam unverhofft der Postbote damit an – offenbar kam das Buch in meinem Urlaub raus und ich habs gar nicht richtig gemerkt. 😉 Engor von Engors Dereblick hat’s jedenfalls schon blitzschnell gelesen und rezensiert – supercool, superschnell, vielen Dank!

Auslöser fürs Schreiben von „Brennen soll Bosparan“ war, dass ich auf vielen Rollenspielcons und auch in Mails auf meinen Dunkle-Zeiten-Zweiteiler „Herr der Legionen / Herrin des Schwarms“ angesprochen wurde. Die beiden Bücher haben ja aufgrund einiger … na ja … pikanter Details irgendwie einen beinahe legendenhaften Status...

weiterlesen ...

Die grüne Fee #2

Blog | 2 Kommentare

Sie ist da! Es war ein bisschen schwieriger diesmal, aber die Groschenheftsensation des Jahres ;))) steht wieder in den Startlöchern. Wie im vergangenen Jahr war „Die grüne Fee“ auch diesmal wieder zur FeenCon fertig, allerdings waren Christian und ich in Urlaub und haben in Schottland nach Feen gesucht, und so mussten Mia Steingräber und Tobias Junge, die auch diesmal wieder für Illustrationen, Layout und einige Kurzgeschichten gesorgt haben, die Con allein bestreiten.

Außerdem war die Auflage von der Druckerei komplett zur Familie Steingräber-Junge geliefert worden und nichts zu uns – obwohl es eigentlich Hälfte/Hälfte sein sollte – somit haben wir uns jetzt flott auf halber Strecke, nämlich im hübschen, wenn auch FeenCon-losen Bonn getroffen zur feierlichen Fee-Übergabe (und auch e...

weiterlesen ...

Von Besatzung und Widerstand

Blog | Keine Kommentare

Das Verlagsprogramm von Bastei Lübbe ist draußen und somit ist es offiziell: Wir sind im Herbst/Winter-Programm mit einem Fantasy-Roman dabei, der DIE 13 GEZEICHNETEN heißen wird!!

So sieht der Roman aus, so wird er im Programm beworben und viel mehr verrate ich jetzt einfach mal nicht. Verratet mir gern in den Kommentaren oder bei Facebook und Twitter, wie ihr das Cover so findet (und den Titel 😉 ). Der Vergleich mit Scott Lynch schmeichelt mir natürlich sehr, er ist einer meiner absoluten Lieblingsautoren! <3

weiterlesen ...

Der DPP in unruhigen Gewässern

Blog | 5 Kommentare

Es ist wieder so weit: Die alljährliche Nominierungsrunde für den Deutschen Phantastik Preis ist am Wochenende losgegangen und man kann, wie jedes Jahr, online über seine Favoriten abstimmen.

Doch etwas ist anders als in den vergangenen Jahren: Statt nur eine Mailadresse bestätigen zu müssen, muss man nun seinen „wahren Namen“ hinterlassen und nimmt gleichzeitig an einer Verlosung zur neuen Heimat des DPP, der Phantastika-Veranstaltung in Oberhausen, teil (ohne Erläuterungen zum Datenschutz, wie Stefan Holzhauer kritisch – und korrekt – bemerkte).

Und außerdem gab es in diesem Jahr plötzlich eine anonym bleibende Jury, die der Publikumsabstimmung schon mal ein paar Nominierungen vorweggenommen hat und diese suggestiv vor den Abstimmenden ausbreitet.

Beides hat für Irritationen in ...

weiterlesen ...

Von Engeln und Wächtern

Blog | Keine Kommentare

Kennt ihr schon „Wächter der letzten Pforte“ von Henning Mützlitz und Christian Kopp? Der High Fantasy-Roman entführt in eine Welt ohne Zwerge und Elfen, dafür mit Kristallomantie-Magie, der entfesselten Macht fast vergessener Götter und ruchlosen Intrigen innerhalb der Herrschaftshäuser. Wer den Roman schon gelesen hat, und mehr Geschichten in dieser Welt erzählt haben möchte, aber auch, wer noch nicht zum Roman gegriffen hat, weil der Sinn eher nach Kurzgeschichten und Novellen steht, kann sich jetzt in den Wächter-Chroniken festlesen. Die Printausgabe steht in den Startlöchern (und ist hoffentlich spätestens zu unserer „Wächter-vs.-Eis&Dampf“-Crossover-Lesung in Herzogenaurach käuflich zu erwerben!), die eBooks der einzelnen Stories sind bereits auf den einschlägigen Plattfo...

weiterlesen ...

Advent, Advent

Blog | Keine Kommentare

Es wird kalt, es ist Weihnachtszeit, wir sind alle überhaupt nicht gestresst und haben daher viel Zeit, um im Kerzenschein mit selbstgebackenen Plätzchen und schwarzem Tee Bücher zu lesen! Widersprecht mir nicht, #isso!

weiterlesen ...

„Verloren“ in Dreieich

Blog | Keine Kommentare

Gestern war es endlich so weit: Auf der Dreieich-Con konnten wir den zweiten Roman aus der Welt von Eis&Dampf, „Die verlorene Puppe“, mit unseren gierigen Griffeln an uns reißen!

weiterlesen ...

Links und Stöcke

Blog | Ein Kommentar

Es haben sich reichlich Dinge zum Verlinken angehäuft und lenken mich ab von misogynen, rechten Demagogen, die Wahlen gewinnen – und euch vielleicht auch … (zumindest, so lange ihr abgelenkt werden wollt – bis zur Wahl 2017 gibts auch hier noch einiges zu tun!)

weiterlesen ...

Des Sommers Ende

Blog | Keine Kommentare

Der Sommer geht zu Ende, und so als ganz bäuerliche Metapher behaupte ich mal, er hat sehr verschiedene und allesamt schmackhafte Früchte hervorgebracht. Ich mache mal einen Rundumschlag durch meinen Sommer:

weiterlesen ...

Ein Fiasko …

Blog | Ein Kommentar

Lange nicht gebloggt! Was gibts Neues?

  1. Zu viele Serien. Game of Thrones in alter Hochform! The Musketeers in der letzten Staffel! Ajin mit seltsamen Fragen zur Existenz! The Clone Wars endlich geschafft (mit gemischten Gefühlen von „Hell yeah“ bis „Argh, es ist so langweilig!“, und ein durchaus gelungener Charakter daraus schafft es in Rogue One auf die große Leinwand! Das gehört eindeutig zu „Hell yeah!“ Vielleicht lautet die Antwort auf seine Frage im Trailer: „If you continue to fight – what will you become?“ auch einfach: „I become a life action character!“). Auf Clone Wars, das wir mit den Kids geguckt haben, folgte dann Die Legende von Korra, und obwohl ich Avatar – The Last Airbender noch einen Tacken mehr liebe, hat es tolle Steampunk-Optik und gewohnt gekonnte Figurenzeichnung...
weiterlesen ...