Eis&Dampf

| Keine Kommentare

EisUndDampf

Das Steampunk-Setting für Fate Core

Der Steampunk-Settingband fürs Pen & Paper-Rollenspiel FateCore beschreibt das eisbedeckte 19. Jahrhundert aus „Die zerbrochene Puppe“ und „Eis und Dampf“:

Willkommen in der Eiszeit!

Wir schreiben das Jahr 904 Anno Noctis. Europa befindet sich seit Jahrhunderten im Griff einer Eiszeit. Nur durch segensreiche Erfindungen wie der Dampfmaschine und den Luftschiffhandel mit Kolonien in Asien können die europäischen Nationen der Kälte trotzen. Vorgestellt auf den Internationalen Kongressen für Außerordentliche Naturwissenschaften machen sich Erkenntnisse zu Elektrizität und Æronautik daran, das Gesicht der Zivilisation zu verändern.
Vulkanausbrüche auf Island seit dem Mittelalter, die anschließenden Migrationen der Vikingar, die Isolation Afrikas und die Folgen aus all diesen Ereignissen haben die Geschichte bis zu der Zeit, die wir als 19. Jahrhundert kennen, deutlich gewandelt.

Stürzen Sie sich an den Luftschiffrouten, den Lebensadern Europas, als friesischer Luftpirat auf Gleitern in die Wolken oder liefern Sie sich Kaperkämpfe mit den schwer beladenen Schiffen der Lufthanse!
Erleben Sie als Suffragette oder Gewerkschaftler die Schattenseiten des industriellen Fortschritts! Der Hunger nach Rohstoffen ermöglicht Schmugglern lukrative Aufträge.
Erleben Sie als visionärer Wissenschaftler eine Welt voller technischer Wunder und Abenteuer, als Adliger eine Welt zwischen Intrigen unter Ihresgleichen und Aufständen der Arbeiterklasse. Stellen Sie sich die Frage: Wie viel von Ihnen darf Maschine sein, damit Sie selbst noch ein Mensch sind! Trotzen Sie den Dämonen der Physik!

Tauchen Sie ein in eine Welt voll Eis&Dampf!goldener stephan eis dampf

Bestellmöglichkeit beim Uhrwerk-Verlag
Hier geht es zur Leseprobe.
Eis&Damp
f hat außerdem seine eigene Website!

Im Dezember 2015 erhielt Eis&Dampf den „Goldenen Stephan 2015“ als bestes Quellenbuch.