Fantasy- und Science fiction-Anthologien

| Keine Kommentare

UMRAY – A textual and visual artbook

Die Umray, eine uralte Kriegerkaste, ist auf der Erde bruchgelandet – doch hier ist nichts, wie wir es kennen. Gott hat sich als der Leibhaftige zu erkennen gegeben und regiert von seiner fliegenden Stadt über Mexico City. Ganze Landstriche werden von Maschinenwesen beherrscht. Kriege haben die Erde verheert …

Das Besondere an dieser dystopischen Kurzgeschichtensammlung sind die Artworks – jede Geschichte wird von einem anderen Künstler “veredelt”.

Christian hat zusammen mit Ulrich Zeidler an Obsidian gearbeitet, Judith mit Patrick Deza an Mutterliebe.

ISBN 978-3-944544-87-8 (Print, 24,95 €), 978-3-944544-86-1 (eBook ohne Illustrationen, 4,99 €); 312 Seiten; Papierverzierer Verlag

 

KriegerKrieger

Ihr Versprechen heißt Blut. Ihr Schicksal ist der Tod. Sie sind Retter und Verdammnis, Schützer derer, die sie lieben, Alptraumbringer in den Reihen ihrer Feinde.
Sie wandeln in Nebeln, auf Blutpfaden, mitten in unseren Städten. Ihre Orden sind alt, ihre Narben frisch. Ihre Heimat ist das Schlachtfeld. Sie sind Söldner und Legionäre, Gladiatoren, mutige Kämpfer, Schädelspalter und Riesentöter.
Sie sind Krieger – und dies sind ihre Geschichten.

Aus unserer Feder stammen die Beiträge Zähne und Klauen.

ISBN 978-3-940036-21-6
14,90 €
398 Seiten
Verlag Torsten Low

 

 

Geisterland

Ein Land, geplagt durch einen Fluch, heimgesucht von Monstern und verlorenen Seelen. Nur Seelenfänger können der Geister Herr werden. Doch die einfachen Menschen sind machtlos. Ein verfluchter Nebel legt die Welt in Finsternis und jeder überlebte Tag zieht nur eine Nacht nach sich, die umso größere Gefahren birgt.
Dreizehn Autoren haben sich in diese Welt gewagt und schildern in jeder ihrer Geschichten neue Facetten des Täuscherlandes.

ISBN 978-3-940036-45-2
14,90 €
306 Seiten
Verlag Torsten Low

 

 

 

hilfskraefteDie Hilfskräfte

Der Dungeon: uralt, mit gewaltigen Ausmaßen und von unzähligen Kreaturen bevölkert.
Es gibt ihn in den trockensten Wüsten, in den Eishöhlen des Hochgebirges und in den schleimigen Sumpfhöhlen des Spinnendschungels.
Wer herrscht über Dungeons? Ihre Besitzer oder Besetzer? Die Monster oder Untoten in ihrem Inneren oder gar die Helden, die immer wieder in sie vordringen und dabei töten oder getötet werden?
Nein, die wahren Herren des Dungeons sind jene, die ihn am Laufen halten. Die hinter den Helden das vergossene Blut aufwischen, die Knochen der Skelette wieder sortieren, die Fallen reparieren und die Monster füttern – bis zum nächsten Besuch einer Gruppe Wagemutiger.
Dieses Buch erzählt ihre Geschichten. Von ihren Aufgaben, ihren persönlichen Abenteuern. Von ihren eigenen heldenhaften Monstern, ihren Lieblingsfallen und ihrer Personalabteilung.
Lernt sie kennen: Die Hilfskräfte – Die wahren Herrn des Dungeons!

ISBN 978-3-95869-354-8
13,00 €
300 Seiten
Amrûn-Verlag

blutroter_stahlBlutroter Stahl

Unsere Namen spielen keine Rolle. Wir sind die Wanderer in der Finsternis. Wir sind der Schrecken im Auge unserer Feinde und das Wispern ihrer verlorenen Seelen. Wir sind Blut und Stahl. Mögt ihr unsere Namen auch vergessen, unsere Taten leben ewig!

Sword&Sorcery vom Feinsten – von uns ist die Geschichte “Das Geheimnis des Stahls”.

Neuauflage folgt im Mantikore-Verlag!